Warum sind wir HSV Fans?

Liebe Freunde, Bekannte und Anhänger des HSV. Hier habt ihr die Möglichkeit der Welt und uns mitzuteilen warum ihr Fan vom HSV seid! Schickt uns doch einfach eine mail an probsteierjungs@web.de und dann wird euer Text hier veröffentlicht

 

Jens Rönnau (Fanclub Mitglied)

 

Ich bin HSV Fan, weil wir schon immer "drinnen" waren und Lotto King Karl für uns singt.

Barbara Rönnau (Fanclub Mitglied)

Weil wir Norddeutsche sind und die Bratwurst im Stadion immer so lecker schmeckt.

Wolfgang Prehn (Fanclub Mitglied)

Da der HSV der dichste Bundesligaverein ist.

Vanessa Prehn (Fanclub Mitglied)

Hamburg ist halt einfach meine Perle.

H.W. Kruse (Fanclub Mitglied)

Weil Jens das so wollte, und ich das als gute Sache fand.

Carsten Kempa (Fanclub Mitglied)

In guten wie in schlechten Zeiten, HSV ist der geilste Verein!!!

Roland Ridder (Fanclub Mitglied)

Weil ich ein Norddeutscher bin und dann gehört sich das so!!!

Gerd Wirth (Fanclub Mitglied)

Als HSV-Fan geboren.

Stephanie Rönfeldt (Fanclub Mitglied)

...weil der HSV einfach mein Lieblingsverein ist, Lotto es immer wieder schafft, dass ich eine Gänsehaut bekomm, wenn er unseren Song "Hamburg meine Perle" singt und weil die Jungs einfach prima sind...

Achim Keller (Fanclub Mitglied)

Weil wir nach den Spielen gerne in den Elbschlosskeller gehen.

Jens Peters (Fanclub Mitglied)

Ich vergleiche den HSV gerne mit einem Leuchtturm. Der HSV ist sturmerprobt, in einer Saison droht der Abstieg und im nächsten Moment lockt der UEFA CUP. Der HSV hat ein tolles Stadion, einen super Fanzug und prima Fans.

Lars Polomski (Fanclub Mitglied)

Weil der HSV ein Verein mit großer Tradition ist und meistens den geilsten Fussball spielt! Viel geiler als die Trottel aus Bayern, Schalke, Berlin und den Rest der Liga. 

Claudia Kaplan (Fanclub Mitglied)

Weil ich die Spieler, auf dem Plakat vorm Arbeitsamt (Sparda-Bank) super süß finde!

Sabrina R. 

Also...ich bin HSV-Fan, weil der HSV einfach das GEILSTE im Norden ist und weil der HSV soooo supa süße und sexy Spieler hat wie z.B. Wicky *schwärm*, Ljuboja, Laas, Berisha und so weiter und weil es rchtig Spaß macht 2 Mal im Monat mit meiner Schwester, die eigentlich Fußball hasst, zum HSV-Training zu fahren um den Jungz beim Kiggn zu zuguggn =). Es gibt nix geileres die Jungz zu Hause oder auch auswärts spielen zu sehen. Und es ist geil zu sehen, wie die Jungz unter dem neuen Trainer endlich ma wieder so richtig aufblühen und zeigen, dass sie da unten gar nicht hingehören =)=)=) Zu 1887% kein Abstieg, der HSV wird nie absteigen ;) 

Jimmy (Nicht MItglied)

Bei mir in der Familie ist das schon ne Art Tradition. Mein Vater (der lange in Hamburg lebte) war schon für den HSV, das sieht man auch daran das ich mit richtigen Namen nach Seeler benannt wurde und Uwe heiße. Bekahm von ihm sogar bis zu meinem 13ten Lebensjahr immer Post zum Geburtstag. So wurde ich zum HSV-Fan was mittlerweile mein Sohn fast 4 Jahre auch ist. Sein erstes Spiel war hier in Münster gegen die Preussen letztes Jahr. Meine Geschwister, 8 Brüder und 1 Schwester ingesamt 9, sind auch HSV-Fans, ebenso meine Ex-frau und meine Mutte,r ebenso wie nen guter Freund von mir, ausserdem hält man nen Club wie den HSV, egal was kommt, die Seite und den Rücken. Einmal Hamburger SV dann auch immer blau-weiß-schwarz. Die Macht halt an der Elbe. Auf ein langes in der ersten Liga sein!!!!

Britta (Nicht Mitglied)

Ich bin HSV-Fan, weil der HSV besser als Bayern, Werder, Stuttgart und vor allem Wolfsburg ist! 

WAWA (Nicht Mitglied)

Warum? 
1. Weil ich Norddeutscher bin! 
2. Weil "Alles ausser Hamburg Scheiße ist ;-) 
3. Weil ich Bremer hasse !!!!!!!! 
4. Weil Wir der Dino der Liga sind! 
5. Weil der HSV der Verein is, dem ich immer Treu war, und immer Treu Bleiben Werde !!!!!! 
-NUR DER HSV- -HAMBURG BIS IN DEN TOD- 

Weitere gute Gründe HSV- Fans zu sein???

weil wir das geilste Blau haben

wir haben lebende Legenden: Seeler, Schulz, Hrubesch, Magath, Keegan, Stein, Hartwig, Kaltz, Dörfel, Doll, Barbarez

wir haben ein geiles Museum

wur haben die geilste Raute

wir haben Hamburg

wir hatten "unseren Hermann"

 
-